Lahn-Ferienstraße vom Rothaargebirge zum Rhein

Reisemagazin_D_Lahn-Ferienstrasse_TitelDie Ferienstraße entlang der Lahn ist 245 km lang und führt von der Lahnquelle am Lahnkopf bei Netphen im Siegerland bis zur Mündung der Lahn in den Rhein in Lahnstein. An der Ferienroute liegen die Ort Bad Laasphe, Biedenkopf, Marburg, Giessen, Wetzlar, Weilburg, Limburg, Diez, Nassau, Bad Ems bis Niederlahnstein. Zu besichtige sind Burgen, Schösser und historische Altstädte. Wer genügend Zeit mitbringt sollte die Lahn mit dem Fahrrad entdecken. Die Quelle im Rothaargebirge ist gut mit dem Zug über Siegen zu erreichen. Vom Bahnhaltepunkt Lützel über die Eisenstraße zur Lahnquelle. Von dort bis zur Mündung ist der Lahrtalradweg ausgeschildert. Der erste Teil der Radtour führt über Feld und Waldwege, später verläuft der Radweg auf den alten Treidelpfaden entlang der Lahn. – Wer mit der Bahn die Lahn und die Städte und Orte erkunden möchte kann die von Bad Laasphe mit der Oberen Lahntalbahn bis Marburg und dann mit der Lahntalbahn, die oft direkt am Fluß entlang führt über Gießen, Wetzlar, Weilburg, Limburg und Bad Ems bis Koblenz. – Die Erkundung mit dem Auto ist nicht an allen Stellen der lahn möglich. Teilweise wir die Lahnferienstraße über die Berge entlang geführt. Eine Zufahrt ist dann nur in den Orten und Städten möglich.
Die Ferienstraße entlang der Lahn ist 245 km lang und führt von der Lahnquelle am Lahnkopf bei Netphen im Siegerland bis zur Mündung der Lahn in den Rhein in Lahnstein. An der Ferienroute liegen die Ort Bad Laasphe, Biedenkopf, Marburg, Giessen, Wetzlar, Weilburg, Limburg, Diez, Nassau, Bad Ems bis Niederlahnstein. Zu besichtige sind Burgen, Schösser und historische Altstädte. Wer genügend Zeit mitbringt sollte die Lahn mit dem Fahrrad entdecken. Die Quelle im Rothaargebirge ist gut mit dem Zug über Siegen zu erreichen. Vom Bahnhaltepunkt Lützel über die Eisenstraße zur Lahnquelle. Von dort bis zur Mündung ist der Lahrtalradweg ausgeschildert. Der erste Teil der Radtour führt über Feld und Waldwege, später verläuft der Radweg auf den alten Treidelpfaden entlang der Lahn. – Wer mit der Bahn die Lahn und die Städte und Orte erkunden möchte kann die von Bad Laasphe mit der Oberen Lahntalbahn bis Marburg und dann mit der Lahntalbahn, die oft direkt am Fluß entlang führt über Gießen, Wetzlar, Weilburg, Limburg und Bad Ems bis Koblenz. – Die Erkundung mit dem Auto ist nicht an allen Stellen der lahn möglich. Teilweise wir die Lahnferienstraße über die Berge entlang geführt. Eine Zufahrt ist dann nur in den Orten und Städten möglich.